Da das Wohlbefinden der Fluggäste oberstes Anliegen des Flughafens Straßburg ist, rief der Vorstandsvorsitzende der Flughafengesellschaft eine Maßnahme zum Qualitätsmanagement des Flughafenbetriebs ins Leben. Vorrangiges Ziel ist dabei die Kundenzufriedenheit. Diese Verpflichtung gelangt im Dokument „Verpflichtung und Politik des Flughafens Straßburg“ zum Ausdruck.

Straßburg - ein flughafen im Dienst seiner Fluggäste

Zufriedenheit der Fluggäste

Der Flughafenbetreiber evaluiert regelmäßig die kundenseitige Wahrnehmung im Hinblick auf die Qualität der angebotenen Leistungen und Dienste.

Diese Erhebung wird für 12 französische Flughäfen gleichzeitig vorgenommen. Damit können die Erwartungen der Fluggäste verdeutlicht werden, und es kann nach bestmöglichen Praktiken gesucht werden.

Diese Untersuchungen beziehen sich auf die Nutzerfreundlichkeit und den Fluggastkomfort in den einzelnen Reiseetappen (von der Reisevorbereitung bis hin zu genauen Boardinganweisungen).

Obwohl sich bereits über 90 % der Fluggäste zufrieden zeigen, unternimmt der Flughafen auch weiterhin alle Anstrengungen, um diesen Prozentsatz noch zu steigern. Dazu bringt die Direktion Verbesserungspläne zum Einsatz, die sich auf das Feedback unserer Kunden stützen.

So wurden Verbesserungen in der Wartezone (Entspannungsbereiche, kostenloses WIFI, Vergrößerung von Geschäften oder Schaffung von Imbissstellen usw.) sowie im Hinblick auf eine reibungslose Abfertigung (z. B. Boarding-Kreislauf an der Sicherheitskontrolle) vorgenommen. Zu nennen sind auch eine Reihe weiterer Verbesserungen, die bereits durchgeführt wurden oder künftig geplant sind, um den Erwartungen unserer Fluggäste immer besser zu entsprechen!

Erwartungen der Fluggäste im Hinblick auf die Flugziele

In regelmäßigen Abständen werden am Flughafen Erhebungen zu den Abflugs- und Zielorten durchgeführt, die noch mehr an den Erwartungen der Kunden/Passagiere orientiert sein sollen. Hierbei werden vor allem neue Destinationen hinterfragt, die sich die Fluggäste für den internationalen Flughafen Straßburg wünschen.

So werden regelmäßig neue Zielangebote unterbreitet und einige davon zunächst als sporadische Flüge umgesetzt.

Zusammenarbeit mit unseren Anrainern

Die Maßnahmen, die die Zusammenarbeit mit unseren Anrainern betreffen, sind auf den „Umweltseiten “ unserer Website zu finden.

Ständige Verbesserung

Logo_ISOManagement system

Der Flughafen Straßburg wurde ab 2008 nach den Bezugsunterlagen gemäß ISO 9001 und ISO 14001 durch das Zertifizierungsorgan AFNOR zertifiziert.

Das Bestreben, zu weiteren Fortschritten zu gelangen, ist Beleg dafür, dass die Direktion an der Fortsetzung ihrer Maßnahmen mit Blick auf die nachhaltige Entwicklung festhält.

Erhebung mit Testpassagieren

Zur Vervollständigung der Informationen, die im Zuge der jährlichen Erhebung zur Kundenzufriedenheit eingehen, nimmt der Flughafen regelmäßig Erhebungen mit Testpassagieren vor.

Das Ziel dieser Testbesuche besteht dabei darin, unsere Bestrebungen auf die „Kundenerfahrungen“ am Flughafen mit der in jeder Etappe erfahrenen „Dienstleistungsqualität“ auszurichten (von der Ankunft auf dem Parkplatz, über die diversen Schalter des Flughafens und seiner Partner, die Geschäfte und Verwaltungsstellen bis hin zum Boarding).